15-teil. Nähfuß Set Obertransport

15-teil. Nähfuß Set Obertransport
34,90

inkl. 19% MwSt

Art.Nr.: 10008392 zzgl. Versandkosten
:Lieferbarkeit
Lieferzeit: 1-2 Tage

BESCHREIBUNG

15-teiliges Nähfuß Set Obertransport

- Obertransportfuß
- Stopffuß, niedriger Schaft
- Knopfannähfuß
- Knopflochfuß
- Blindstichfuß
- Füßchenadapter nieder
- Füßchenadapter hoch
- Rollsaumfuß
- Allzweck-Fuß
- Zickzack-Fuß
- Kräuselfuß
- Kordelfuß
- Reißverschlussfuß
- Geradstich-bzw. Quiltfuß
- Overlockfuß


Für Nähmaschinen folgender Hersteller geeignet:

Brother, Pfaff, Singer, AEG, Janome, Juki, Toyota, Husqvarna & einige andere Marken.
Für Nähmaschinen mit einer Stichbreite von 5 mm, bei denen der Nähfußhalter abnehmbar ist. 

Diese sind in der Regel mechanische Nähmaschinen oder ältere Nähmaschinen Modelle.

Bitte prüfen Sie vor der Bestellung die max. Stichbreite Ihrer Nähmaschine.
Dies erkennen Sie ganz einfach beim Einstellen Ihres Zick-Zack-Stiches. Die mögliche maximale Stichbreite darf nicht mehr als 5 mm betragen.


Sollte Ihre Maschine eine größere Stichbreite haben (6 mm, 7 mm, 9 mm) können Sie diesen Nähfuß/ dieses Nähfußset nicht an Ihrer Maschine verwenden, da Ihnen je nach Sticheinstellung die Nadel auf den Nähfuß aufschlägt.

Auch ist ein optimaler Transport der Maschine beim Nähen nicht gewährleistet.


Für folgende Modelle geeignet - diese haben wir bisher für Sie getestet:

Husqv. H Class 100


Die Nähfüße im Detail:

  

Obertransportfuß

Der Stoffobertransport wurde speziell für Karostoffe, gestreifte und leicht gleitende Materialien entwickelt, um das Verrutschen und Verschieben der einzelnen Stofflagen zu verhindern.

Er kann auch zum Quilten verwendet werden, um dort ebenfalls vor dem Verrutschen zu schützen. Der Fuß wird angeschraubt, vorher den Snap-on Füßchenhalter Ihrer Maschine entfernen. Der bewegliche Bügel wird in die Nadelstange eingeführt und bewegt den oberen Transport.

 
  

Stopffuß, niedriger Schaft

Dieser Fuß ist besonders geeignet zum Sticken, Freihandquilten, Steppen, Stopfen und Flicken. Durch die Auf- und Abbewegung des Fußes sind Fehlstiche kein Problem mehr.

 
  

Knopfannähfuß

Der Fuß fixiert Knöpfe und Druckknöpfe auf der gewünschten Position und erlaubt jederzeit gute Sicht auf das Nähergebnis. 

 
  

Knopflochfuß

Dieser Fuß ist dafür ausgerichtet, in 4-Stufen ein Knopfloch zu nähen. Achten Sie darauf, nicht zu viele Stiche in den Stufen 1 und 3 zu nähen und schneiden Sie das Knopfloch von beiden Enden zur Mitte hin auf.

 
  

Blindstichfuß

Mit diesem Fuß nähen Sie perfekte Säume, bei denen man die Stiche von rechts nicht sieht. Mit Hilfe der Führung kann dieser Fuß auch zum Nähen von Ziernähten, Randverzierungen und Biesen verwendet werden.

 

 
  

Füßchenadapter nieder

Adapter für Füße mit niedrigem Schaft. Um die Snap-on Füße verwenden zu können.

 
  

Füßchenadapter hoch

Adapter für Füße mit niedrigem Schaft. Um die Snap-on Füße verwenden zu können.

 

 
  

Kräuselfuß

Der Kräuselfuß rafft leichte Stoffe entlang der Kante oder in der Mitte des Stoffes. Diese Kräuselungen können nach dem Nähen nicht mehr verändert werden. Besonders geeignet zum Kräuseln von Röcken, Puffärmeln oder für Raffungen an Kissen.

 
  

Rollsaumfuß

Besonders geeignet zum Nähen von leichten bis mittelschweren Stoffen. Der Fuß ist speziell dafür entwickelt, die Kante des Gewebes zu einem Saum nach oben zu rollen.

 

 
  

Zick-Zack-Fuß

Dieser Fuß ist sowohl zum Zick-Zack nähen sehr feiner als auch schwerer Stoffe ausgelegt.

 

 
  

Allzweck-Fuß

Dieser Fuß ist sowohl zum Nähen sehr feiner als auch schwerer Stoffe ausgelegt. Bei feinen Stoffen verhindert er das Kräuseln und bei schweren Stoffen Fehlstichbildung. Mit diesem Fuß können Sie alle üblichen Stiche verwenden, sogar den ZickZack-Stich.

 

 
  

Kordelfuß

Das Anbringen von dekorativen Kordeln und Bändern ist ab jetzt ein Kinderspiel. Der Fuß hält die Kordel so unter Kontrolle, dass Sie beide Hände frei haben, um das Gewebe führen zu können.

 

 
  

Reißverschlussfuß

Erleichtert Ihnen das Einnähen von Reißverschlüssen. Mit dem Fuß können Sie spielend leicht ganz nah am Reißverschluss entlang nähen.

 

 
  

Geradstich- bzw. Quiltfuß

Eignet sich für feine Stoffe und zum Jeans nähen. Ideal zum Arbeiten mit schwierigen oder feinen Stoffen; reduziert Faltenbildung während des Nähvorganges. Dieser Fuß erleichtert das Nähen im Nahtschatten und ist sehr gut geeignet für Patchworkarbeiten.

 
  

Overlockfuß

Der Overlockfuß verhindert die Faltenbildung beim Nähen von weichem Stoff. Der Overlockstich kann entweder nur zum Versäubern von Kanten oder zum gleichzeitigen Zusammennähen und Versäubern genutzt werden.